Kontakt:

TSG Bad Wurzach e.V.
Abt. Fussball
Eugen Miller
Niedermühleweg 17
88410 Bad Wurzach


 

Unsere Sponsoren:

Sparkassenversicherung Frehner
Partner im Stadionheft
Anwaltskanzlei Andelfinger
Partner im Stadionheft
Sparkasse Ravensburg
Partner im Stadionheft
Apotheken
Partner im Stadionheft
Siebenrock Schlüsseldienst
Partner im Stadionheft
BS-Steuerungsbau
Partner der TSG Bad Wurzach
Minigolf im Kurpark Bad Wurzach
Partner im Stadionheft
Reifen Stroppel
Partner im Stadionheft
Edeka Bad Wurzach
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Kainz Industriebodentechnik
Partner im Stadionheft
Strahltechnik Vincon
Partner im Stadionheft
Maler Mohr
Partner der TSG Bad Wurzach
Autohaus Seitz
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach
Beauty
Partner im Stadionheft
Cafe Hager
Partner der TSG Bad Wurzach
Thüga-Energie
Partner der TSG Bad Wurzach
Metzgerei Wegmann
Partner der TSG Bad Wurzach
BAG Raiffeisen
Partner der TSG Bad Wurzach
Wäscherei Harant
Partner im Stadionheft
Optik-Blickfang Bad Wurzach
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Reich Containerdienst
Partner im Stadionheft
Pascha Döner
Partner der TSG Bad Wurzach
Gasthaus Dudelsack
Partner im Stadionheft
BGW Hausbau
BGW Hausbau - Partner der TSG Bad Wurzach
BAG
Partner im Stadionheft
Michael Stärk - Maurermeister
Partner im Stadionheft
Friseur Salon Fähndrich
Partner der TSG Bad Wurzach
Franz Schoder
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
GTÜ Leutkirch
Partner der TSG Bad Wurzach
Gasthof Adler
Partner der TSG Bad Wurzach
Zum Stadtwirt
Partner der TSG Bad Wurzach
Ramona' s Haarstudio
Partner im Stadionheft
Eiscafe Aldo
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Bauunternehmen Gnannt
Partner im Stadionheft
Pizzeria da Roberto
Partner im Stadionheft
Kosmetikstudio Birk
Partner im Stadionheft
Ergo Bochtler
Partner der TSG Bad Wurzach
Reifen / me-e-ehr
Partner im Stadionheft
Le Salon
Partner im Stadionheft
Käslädele
Partner der TSG Bad Wurzach
Steuerberater Mayinger
Partner der TSG Bad Wurzach
Vitalium Bad Wurzach
Partner der TSG Bad Wurzach
Autohandel Schele
Partner im Stadionheft
Reisebüro Weiss
Partner der TSG Bad Wurzach
Grumeth
Partner im Stadionheft
Optik Westermayer
Partner der TSG Bad Wurzach
LifeArt
Partner im tadionheft
Kaufmann
Partner im Stadionheft
Der Buchladen
Partner im Stadionheft
Waschpark Bad Wurzach
Partner im Stadionheft
Hausbau Weizenegger
Partner der TSG Bad Wurzach
WGV Kibler
Partner im Stadionheft
Foto Haag
Partner im Stadionheft
Peter & Sohn
Partner im Stadionheft
Druckerei Sauter
Partner der TSG Bad Wurzach
Bäckerei Klink
Partner im Stadionheft
Casa Rossa
Partner der TSG Bad Wurzach
Metzgerei Bank
Partner im Stadionheft
Binder-Michelberger
Partner im Stadionheft
Taxi Freisinger & Wodniok
Partner der TSG Bad Wurzach
Physiotherapie Dagmar Fimpel
Partner im Stadionheft
Sanitätshaus Feine
Partner im Stadionheft
EP Fähndrich
Partner im Stadionheft
Bucher Elektrotechnik
Partner der TSG Bad Wurzach
Brugg10
Partner im Stadionheft
Uhren Westermayer
Partner im Stadionheft
Walter Baustoffe
Partner der TSG Bad Wurzach
Osteria Veneta
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach
Die Hörmanufaktur
Partner der TSG Bad Wurzach
Toom-Baumarkt
Partner der TSG Bad Wurzach
 
 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Wäscher-Media Bad Wurzach
Powered by Weblication & Wäscher-Media

Die F1 der TSG siegt beim Hallenturnier in Bad Wurzach

13.02.2017

Am Sonntag 12.02. trafen sich zehn F- Jugendmannschaften aus der Region zum Fußball-Hallenturnier in der Riedsporthalle in Bad Wurzach. Gespielt wurde in zwei Gruppen,wobei sich die beiden Gruppenersten für das Halbfinale qualifizierten.

Im ersten Gruppenspiel traf die TSG-Mannschaft mit dem SV Baindt auf einen bisher unbekannten Gegner. Nach einer kurzen Abtastphase legten die TSG-Jungs los.Mit schönen Spielzügen kam die TSG - Mannschaft immer gefährlich vor das Tor des SV Baindt. Und wenn es gefährlich wurde endete es mit einem guten Abschluß. So stand es nach Spielende deutlich 4:0 für unsere Jungs.

Im zweiten Spiel traf man auf des SV Haslach I. Unsere Mannschaft zeigte auch hier gleich zu Spielbeginn sehr deutlich, dass man auch dieses Spiel gewinnen möchte. Die Jungs zeigten gute und schnelle Kombinationen. Auch in diesem Spiel zeigten unsere Spieler ihre Torgefährlichkeit. Vorallem Tim und Julian spielte ihre Schnelligkeit aus und kamen so zum erfolgreichen Torabschluß. Am Ende stand ein verdienter 4:0 Sieg gegen den SV Haslach I.

Zum dritten Gruppenspiel erwarteten unsere Jungs den SV Aichstetten. In den vorherigen Spielen stand die "Null" und das sollte auch so bleiben. Unsere Jungs waren auch in diesem Spiel die überlegene Mannschaft. Nach schönen Spielzügen gelang meist auch ein schöner Abschluß. Die "Null" stand am Ende und mit fünf erzielten Treffern war der SV Aichstetten noch gut bedient. Endstand 5:0 für eine tolle Mannschaftsleistung. 

Somit war das Halbfinale bereits erreicht. Gegen die SGM Dietmanns/Hauerz/Seibranz stand jetzt ein Derby an. Diese Spiel gingen unsere Jungs sehr entspannt an. Dies zeigte sich bald im Ergebnis, als man 0:1 in Rückstand lag. Völlig neu an diesen Tag für unsere Mannschaft. Erstes Gegentor erhalten und einen Rückstand in einem Spiel. Jetzt zeigten unsere Jungs, daß sie an diesem Tag auch mit solchen Situationen zurechtkommen. Mit einem ruhigen Spielaufbau spielten Sie sich Ihre Torchancen heraus.So erzielten unsere Jungs noch drei Tore zum verdienten Enstand von 3:1 Toren.

Ungeschlagen erreichte man so das Halbfinale. Hier wartete ein bayerischer Vertreter auf unsere Mannschaft, der SV Ammendingen. Der Wille das "Heim-Hallenturnier" zu gewinnen war von Anfang bei unseren Jungs zu erkennen. Gutes und schnelles Passspiel auf Wurzacher Seite zahlte sich auch in Toren aus. Sicher mit 3:0 Toren besiegte man den SV Ammendingen und zog ins Finale ein.

Gegner unserer Mannschaft sollte wie bereits beim Leutkircher Hallenturnier der SV Arnach sein. Unsere Jungs ließen Ball und Gegner laufen. Schöne Spielzüge führten immer wieder zum Erfolg. Sicher und wieder zu "Null" stand es am Ende 3:0. Ein verdienter Turniererfolg unserer Mannschaft beim diesjährigen Hallenturnier in Bad Wurzach.

Als Zugabe wurde von den Trainern der teilnehmenden Mannschaften unser Spieler Ben Astfalk zum besten Turnierspieler gewählt. 

Klasse Jungs. Ihr seid heute die beste Mannschaft gewesen!

Für die TSG spielten:
Astfalk Ben, Wachter Tim, Arisoy Alper, Fels Julian, Klöckler Sebastian, Akol Enes, Steindl Leo (Torspieler), Vincon Luis, Öz Yavuz Selim.

F1