Kontakt:

TSG Bad Wurzach e.V.
Abt. Fussball
Eugen Miller
Niedermühleweg 17
88410 Bad Wurzach


 

Unsere Sponsoren:

Gasthaus Dudelsack
Partner im Stadionheft
Die Hörmanufaktur
Partner der TSG Bad Wurzach
Steuerberater Mayinger
Partner der TSG Bad Wurzach
Osteria Veneta
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach
WGV Kibler
Partner im Stadionheft
Eiscafe Aldo
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
EP Fähndrich
Partner im Stadionheft
Minigolf im Kurpark Bad Wurzach
Partner im Stadionheft
Franz Schoder
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Kainz Industriebodentechnik
Partner im Stadionheft
Sparkassenversicherung Frehner
Partner im Stadionheft
Hausbau Weizenegger
Partner der TSG Bad Wurzach
BS-Steuerungsbau
Partner der TSG Bad Wurzach
Sanitätshaus Feine
Partner im Stadionheft
Walter Baustoffe
Partner der TSG Bad Wurzach
Reisebüro Weiss
Partner der TSG Bad Wurzach
Foto Haag
Partner im Stadionheft
Wäscherei Harant
Partner im Stadionheft
Reich Containerdienst
Partner im Stadionheft
Michael Stärk - Maurermeister
Partner im Stadionheft
Sparkasse Ravensburg
Partner im Stadionheft
Strahltechnik Vincon
Partner im Stadionheft
Ramona' s Haarstudio
Partner im Stadionheft
Druckerei Sauter
Partner der TSG Bad Wurzach
Friseur Salon Fähndrich
Partner der TSG Bad Wurzach
Metzgerei Bank
Partner im Stadionheft
Maler Mohr
Partner der TSG Bad Wurzach
Thüga-Energie
Partner der TSG Bad Wurzach
Uhren Westermayer
Partner im Stadionheft
Reifen / me-e-ehr
Partner im Stadionheft
Autohaus Seitz
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach
BAG
Partner im Stadionheft
Metzgerei Wegmann
Partner der TSG Bad Wurzach
Binder-Michelberger
Partner im Stadionheft
Ergo Bochtler
Partner der TSG Bad Wurzach
Bucher Elektrotechnik
Partner der TSG Bad Wurzach
Zum Stadtwirt
Partner der TSG Bad Wurzach
Pizzeria da Roberto
Partner im Stadionheft
Physiotherapie Dagmar Fimpel
Partner im Stadionheft
Bäckerei Klink
Partner im Stadionheft
Taxi Freisinger & Wodniok
Partner der TSG Bad Wurzach
Toom-Baumarkt
Partner der TSG Bad Wurzach
Brugg10
Partner im Stadionheft
BGW Hausbau
BGW Hausbau - Partner der TSG Bad Wurzach
Käslädele
Partner der TSG Bad Wurzach
LifeArt
Partner im tadionheft
Cafe Hager
Partner der TSG Bad Wurzach
GTÜ Leutkirch
Partner der TSG Bad Wurzach
BAG Raiffeisen
Partner der TSG Bad Wurzach
Kosmetikstudio Birk
Partner im Stadionheft
Optik Westermayer
Partner der TSG Bad Wurzach
Reifen Stroppel
Partner im Stadionheft
Grumeth
Partner im Stadionheft
Peter & Sohn
Partner im Stadionheft
Apotheken
Partner im Stadionheft
Le Salon
Partner im Stadionheft
Beauty
Partner im Stadionheft
Der Buchladen
Partner im Stadionheft
Kaufmann
Partner im Stadionheft
Vitalium Bad Wurzach
Partner der TSG Bad Wurzach
Siebenrock Schlüsseldienst
Partner im Stadionheft
Anwaltskanzlei Andelfinger
Partner im Stadionheft
Gasthof Adler
Partner der TSG Bad Wurzach
Optik-Blickfang Bad Wurzach
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Casa Rossa
Partner der TSG Bad Wurzach
Autohandel Schele
Partner im Stadionheft
Waschpark Bad Wurzach
Partner im Stadionheft
Bauunternehmen Gnannt
Partner im Stadionheft
Edeka Bad Wurzach
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Pascha Döner
Partner der TSG Bad Wurzach
 
 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Wäscher-Media Bad Wurzach
Powered by Weblication & Wäscher-Media

TSG Bad Wurzach landet bei der Hallenfussball-Bezirksmeisterschaft der F1 auf dem 5.Platz

25.01.2017

Am 21.01.2017 fand in Eschach die Hallenfussball-Bezirksmeisterschaft der F 1 (U 9) satt. Von über 100 gestarteten Mannschaften qualifizierten sich 8 Mannschaften aus dem Bezirk Bodensee für diese Hallenfussball-Bezirksmeisterschaft. Gespielt wurde zunächst in zwei 4er Gruppen, im Modus  4+1 (4 Feldsieler + Torspieler) mit Futsal-Ball.

Im Auftaktspiel waren unsere Jungs gleich gegen den TSB Ravensburg gefordert.Die TSG-Spieler kontrollierten das Spiel und erspielten sich mehrere sehr gute Torgelegenheiten. Einzig ein gelungener Abschluß fehlte der Mannschaft.Besser machte es der TSB Ravensburg. Eine Torchance führte gleich zum Erfolg.Weitere gute Chancen  unseres Teams wurden weiter überhastet vergeben oder der Torspieler des TSB Ravensburg kam immer irgendwie noch an den Ball. In dieser Druckphase unserer Jungs kam der TSB nach einem Ballverlust zum 2:0. Unser Team gab nicht auf und endlich gelang der erste Treffer zum 1:2. Leider war die Spielzeit danach zu kurz um das Ergebnis noch zu verbessern. Mehr als glücklich und völlig unverdient gewann der TSB Ravensburg das Spiel mit 2:1 Toren.
 
Im zweiten Gruppenspiel (nach nur einem Spiel Pause) traf man auf den hohen Favoriten FV Ravensburg. Die Vorzeichen auf Wurzacher Seite waren klar.Nur ein (Teil-) Erfolg gegen den FV Ravensburg konnte die Halbfinalteilnahme noch ermöglichen. Die TSG - Jungs starten gut und hielten den Gegner vom eigenen Tor fern. Leider wurden die Torchancen in diesem vorentscheidenen Spiel nicht genutzt. Je länger das Spiel dauerte merkte man unseren Spieler die schwindende Kraft an. Am Ende unterlag unser Team in einem hartumkämpften Spiel mit 2:0 Toren. Dadurch war klar, die Halbfinalteilnahme konnte nicht mehr erreicht werden.

Dennoch wollten unsere Jungs die Gruppenspiele mit einem Sieg beenden.So ging es im letzten Gruppenspiel gegen den SV Eglofs. Deutlicher als es das Ergebnis mit 2:1 zeigt, siegte unsere Mannschaft souverän gegen den SV Eglofs. Dies bedeutete für unser Team  das Platzierungsspiel um den 5.Platz. 

Gegner in diesem Spiel war der SV Horgenzell.Der Siegeswille und eine besere Chancenverwertung unserer Jungs waren in diesem  klar erkennbar. Die TSG-Jungs ließen dem dem SV Horgenzell keine Chancen zu und gewannen dieses Spiel deutlich mit 3:0 Toren. Zum Abschluß bedeutet dies den 5.Platz für die TSG Bad Wurzach bei der Hallenfussball-Bezirksmeisterschaft der F1 (U9) Mannschaften.

Glückwunsch an alle unsere Jungs, an alle Eltern und Fans unserer Mannschaft für die Unterstützung. Ebenso unseren Glückwunsch an den Sieger FV Ravensburg.

Für die TSG spielten:
Astfalk Ben, Wachter Tim, Arisoy Alper, Fels Julian, Klöckler Sebastian, Akol Enes, Steindl Leo(Torspieler), Vincon Luis.

Bericht: Robert Baur

F1