Kontakt:

TSG Bad Wurzach e.V.
Abt. Fussball
Eugen Miller
Niedermühleweg 17
88410 Bad Wurzach


 

Unsere Sponsoren:

Ramona' s Haarstudio
Partner im Stadionheft
LifeArt
Partner im tadionheft
Vitalium Bad Wurzach
Partner der TSG Bad Wurzach
Uhren Westermayer
Partner im Stadionheft
Grumeth
Partner im Stadionheft
Hausbau Weizenegger
Partner der TSG Bad Wurzach
Optik Westermayer
Partner der TSG Bad Wurzach
BAG Raiffeisen
Partner der TSG Bad Wurzach
Brugg10
Partner im Stadionheft
Foto Haag
Partner im Stadionheft
Thüga-Energie
Partner der TSG Bad Wurzach
Käslädele
Partner der TSG Bad Wurzach
Pascha Döner
Partner der TSG Bad Wurzach
Druckerei Sauter
Partner der TSG Bad Wurzach
Casa Rossa
Partner der TSG Bad Wurzach
Metzgerei Wegmann
Partner der TSG Bad Wurzach
Cafe Hager
Partner der TSG Bad Wurzach
Walter Baustoffe
Partner der TSG Bad Wurzach
BS-Steuerungsbau
Partner der TSG Bad Wurzach
Binder-Michelberger
Partner im Stadionheft
Minigolf im Kurpark Bad Wurzach
Partner im Stadionheft
Pizzeria da Roberto
Partner im Stadionheft
Metzgerei Bank
Partner im Stadionheft
Michael Stärk - Maurermeister
Partner im Stadionheft
Siebenrock Schlüsseldienst
Partner im Stadionheft
Anwaltskanzlei Andelfinger
Partner im Stadionheft
Peter & Sohn
Partner im Stadionheft
Kosmetikstudio Birk
Partner im Stadionheft
Steuerberater Mayinger
Partner der TSG Bad Wurzach
Gasthaus Dudelsack
Partner im Stadionheft
Apotheken
Partner im Stadionheft
Osteria Veneta
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach
Beauty
Partner im Stadionheft
Wäscherei Harant
Partner im Stadionheft
Maler Mohr
Partner der TSG Bad Wurzach
Edeka Bad Wurzach
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Bauunternehmen Gnannt
Partner im Stadionheft
Sparkassenversicherung Frehner
Partner im Stadionheft
Zum Stadtwirt
Partner der TSG Bad Wurzach
Physiotherapie Dagmar Fimpel
Partner im Stadionheft
Bäckerei Klink
Partner im Stadionheft
Autohandel Schele
Partner im Stadionheft
Le Salon
Partner im Stadionheft
Optik-Blickfang Bad Wurzach
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Kainz Industriebodentechnik
Partner im Stadionheft
Sparkasse Ravensburg
Partner im Stadionheft
Die Hörmanufaktur
Partner der TSG Bad Wurzach
Reich Containerdienst
Partner im Stadionheft
Autohaus Seitz
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach
Bucher Elektrotechnik
Partner der TSG Bad Wurzach
EP Fähndrich
Partner im Stadionheft
Der Buchladen
Partner im Stadionheft
Ergo Bochtler
Partner der TSG Bad Wurzach
Eiscafe Aldo
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Sanitätshaus Feine
Partner im Stadionheft
Taxi Freisinger & Wodniok
Partner der TSG Bad Wurzach
Strahltechnik Vincon
Partner im Stadionheft
Reifen / me-e-ehr
Partner im Stadionheft
Reisebüro Weiss
Partner der TSG Bad Wurzach
Kaufmann
Partner im Stadionheft
Gasthof Adler
Partner der TSG Bad Wurzach
Waschpark Bad Wurzach
Partner im Stadionheft
BGW Hausbau
BGW Hausbau - Partner der TSG Bad Wurzach
Friseur Salon Fähndrich
Partner der TSG Bad Wurzach
Reifen Stroppel
Partner im Stadionheft
Franz Schoder
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
BAG
Partner im Stadionheft
WGV Kibler
Partner im Stadionheft
GTÜ Leutkirch
Partner der TSG Bad Wurzach
Toom-Baumarkt
Partner der TSG Bad Wurzach
 
 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Wäscher-Media Bad Wurzach
Powered by Weblication & Wäscher-Media

F1 gewinnt den Krumbach - Cup 2017

11.07.2017

Die  F 1 der TSG Bad Wurzach setzt ihre Erfolgsserie in Kisslegg fort. Die Mannschaft der TSG gewann den 3. Krumbach - Cup .

Die 16 teilnehmenden Mannschaften ermittelten in 4 Gruppen die Teilnehmer für die Zwischenrunde. Die Gegner der Wurzacher in der Gruppenphase waren die SG Kisslegg III, der FC Wangen und die JSG Vogt/Karsee. 

Zuerst spielten die Jungs gegen die JSG Vogt/Karsee. Dabei überzeugte die TSG mit gelungenen Spielzügen. Hierbei zeigte sich deutlich die spielerische Überlegenheit unseres Teams. Mehrmals konnten die schnell vorgetragenen Kombinationen mit einem Torerfolg abgeschlossen werden. Am Ende siegte die TSG - Mannschaft mit 4 : 0 Toren.

Im zweiten Gruppenspiel hieß der Gegner FC Wangen. Der Gegner stand in diesem Spiel viel kompakter und unsere Jungs hatten zu Beginn Schwierigkeiten sich entscheidend durchzusetzen. Als der Führungstreffer gelungen war gab es immer wieder Platz und dadurch gute Tormöglichkeiten unserer Jungs. Doch mit einem Fernschuss zum 1:1 Ausgleich meldete sich der FC Wangen nochmals zurück. Aber unser Team kämpfte und wollte auch dieses Spiel gewinnen. Dies gelang ihr auch noch mit dem 2:1 Siegtreffer.
 
Im letzten Gruppenspiel gab es nochmals einen überzeugenden Sieg. Die SG Kisslegg III hatte in diesem Spiel keine Chance gegen unsere Mannschaft. Am Spielende gewann unser Team mit 5:0 Toren.

Die bedeutete zugleich den Gruppensieg mit 9 Punkten und 11 : 1 Toren.

Damit ging es mit der Zwischenrunde weiter. Die jeweils Gruppenersten und Gruppenzweiten qualifizierten sich für die Zwischenrunde die wiederum in zwei Gruppen ausgespielt wurde.

Dabei hatte die TSG folgende Gruppengegner: die SG Kisslegg II , die SG Kisslegg IV und den Partnerschaftsverein der Kisslegger ,den U.D.D.Fontanellatese II. 

Im ersten Spiel gegen die SG Kisslegg IV  setzen sich unsere Jungs souverän durch. Die Mannschaft aus Kisslegg kam zu keiner Torchance in diesem Spiel. Fast schon gewohnt sicher kombinierten unsere Jungs und erzielten ihre Tore. Mit einem 4 : 0 konnte das erste Zwischenfinalspiel gewonnen werden.

Danach kam es zum Aufeinandertreffen mit dem U.D.D.Fontanellatese II. Unsere Mannschaft spielte von Beginn ihr gutes Angriffs und Kombinationsspiel. Dies zahlte sich mit dem Führungstreffer für unsere Jungs aus. Die Gästemannschaft wurde immer wieder durch ihren zahlreichen Anhang unterstützt und angefeuert. Dabei wirkten unsere Jungs zeitweise etwas unkonzentriert und mussten den Ausgleichstreffer hinnehmen. Danach wurde jede Aktion der Mannschaft aus Fontnaellatese noch lauter bejubelt. Aber am Ende setzte sich die spielerische "Klasse" unserer Jungs durch.Sie erzielte außer ein paar Latten - und Pfostentreffern auch den Siegtreffer zum 2:1 Endstand.

Damit war bereits das Halbfinale erreicht. Im letzten Zwischenrundenspiel ging es dann noch gegen die Gastgeber, die SG Kisslegg II. Die Anfangsphase des Spiels fand fast ohne unsere Mannschaft statt. Unsere Jungs zeigten fast keine Gegenwehr und plötzlich lag man mit 0:1 im Rückstand. Dies war dann wohl der Weckruf für unsere Jungs und jetzt spielten sie wieder mit. Mit gelungen Kombinationen wurden noch 3 Tore zum 3:1 Endstand erzielt.

Im Halbfinale trafen unsere Jungs auf den SV Wolfegg. Auch hier waren unsere Jungs zu Beginn zu zaghaft , verloren viele Zweikämpfe und lagen auch in diesem Spiel plötzlich mit 0:1 im Rückstand. Ein weiteres mal zeigte sich unser Team davon unbeeindruckt und kombinierte weiter und erspielten sich mehrere Torchancen. Der SV Wolfegg musste nun meist unseren Jungs hinterherlaufen. Dies führte zu 4 Toren unserer Mannschaft und mehreren Pfostentreffern. Am Ende stand ein 4:1 Sieg unserer Mannschaft und der Finaleinzug.

Im Finale traf unser Team auf den SV Arnach. Unsere Jungs zeigten diesmal von Beginn das sie dieses Finale gewinnen wollte. Gute und schnelle 
Spielzüge führten zum schnellen Torerfolg. Mit einem Fernschuss gelang dem SV Arnach noch der Ausgleich. Danach zeigte unsere Mannschaft wieder ihre schnellen Angriffe  die der SV Arnach kaum entscheidend verhindern konnte. Zwei weitere Treffer führten zum 3:1 Finalsieg über den SV Arnach.

Für die TSG spielten: Leo Steindl (Torspieler),Enes Akol, Alper Arisoy, Tim Wachter, Julian Fels, Ben Astfalk, Sebastian Klöckler,Leon Krasn

F-Jugend