Kontakt:

TSG Bad Wurzach e.V.
Abt. Fussball
Eugen Miller
Niedermühleweg 17
88410 Bad Wurzach


 

Unsere Sponsoren:

Käslädele
Partner der TSG Bad Wurzach
Le Salon
Partner im Stadionheft
Michael Stärk - Maurermeister
Partner im Stadionheft
Toom-Baumarkt
Partner der TSG Bad Wurzach
Maler Mohr
Partner der TSG Bad Wurzach
Gasthof Adler
Partner der TSG Bad Wurzach
Ramona' s Haarstudio
Partner im Stadionheft
Strahltechnik Vincon
Partner im Stadionheft
Metzgerei Bank
Partner im Stadionheft
Sparkasse Ravensburg
Partner im Stadionheft
Pizzeria da Roberto
Partner im Stadionheft
Optik-Blickfang Bad Wurzach
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Reifen Stroppel
Partner im Stadionheft
Uhren Westermayer
Partner im Stadionheft
Reifen / me-e-ehr
Partner im Stadionheft
BS-Steuerungsbau
Partner der TSG Bad Wurzach
Druckerei Sauter
Partner der TSG Bad Wurzach
GTÜ Leutkirch
Partner der TSG Bad Wurzach
Steuerberater Mayinger
Partner der TSG Bad Wurzach
Vitalium Bad Wurzach
Partner der TSG Bad Wurzach
Sparkassenversicherung Frehner
Partner im Stadionheft
EP Fähndrich
Partner im Stadionheft
Kaufmann
Partner im Stadionheft
Wäscherei Harant
Partner im Stadionheft
Bucher Elektrotechnik
Partner der TSG Bad Wurzach
BAG Raiffeisen
Partner der TSG Bad Wurzach
Franz Schoder
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Die Hörmanufaktur
Partner der TSG Bad Wurzach
Foto Haag
Partner im Stadionheft
Reich Containerdienst
Partner im Stadionheft
BGW Hausbau
BGW Hausbau - Partner der TSG Bad Wurzach
Brugg10
Partner im Stadionheft
Pascha Döner
Partner der TSG Bad Wurzach
BAG
Partner im Stadionheft
Autohandel Schele
Partner im Stadionheft
Edeka Bad Wurzach
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Physiotherapie Dagmar Fimpel
Partner im Stadionheft
Sanitätshaus Feine
Partner im Stadionheft
Apotheken
Partner im Stadionheft
Bäckerei Klink
Partner im Stadionheft
Osteria Veneta
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach
Peter & Sohn
Partner im Stadionheft
Thüga-Energie
Partner der TSG Bad Wurzach
Kosmetikstudio Birk
Partner im Stadionheft
Siebenrock Schlüsseldienst
Partner im Stadionheft
Eiscafe Aldo
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
WGV Kibler
Partner im Stadionheft
Binder-Michelberger
Partner im Stadionheft
Cafe Hager
Partner der TSG Bad Wurzach
Anwaltskanzlei Andelfinger
Partner im Stadionheft
Zum Stadtwirt
Partner der TSG Bad Wurzach
Hausbau Weizenegger
Partner der TSG Bad Wurzach
Walter Baustoffe
Partner der TSG Bad Wurzach
Friseur Salon Fähndrich
Partner der TSG Bad Wurzach
Autohaus Seitz
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach
Optik Westermayer
Partner der TSG Bad Wurzach
Minigolf im Kurpark Bad Wurzach
Partner im Stadionheft
Reisebüro Weiss
Partner der TSG Bad Wurzach
Gasthaus Dudelsack
Partner im Stadionheft
Der Buchladen
Partner im Stadionheft
Metzgerei Wegmann
Partner der TSG Bad Wurzach
Taxi Freisinger & Wodniok
Partner der TSG Bad Wurzach
Bauunternehmen Gnannt
Partner im Stadionheft
Casa Rossa
Partner der TSG Bad Wurzach
Grumeth
Partner im Stadionheft
LifeArt
Partner im tadionheft
Kainz Industriebodentechnik
Partner im Stadionheft
Waschpark Bad Wurzach
Partner im Stadionheft
Beauty
Partner im Stadionheft
Ergo Bochtler
Partner der TSG Bad Wurzach
 
 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Wäscher-Media Bad Wurzach
Powered by Weblication & Wäscher-Media

Doppelte Punkteteilung zum Auftakt

30.08.2020

Mit einer holprigen Vorbereitung, jedoch hoch motiviert ging die 11 um Rainer Schnell ins erste Saisonspiel der Bezirksliga 2020/2021 gegen den TSV Ratzenried. Die Partie war hart umkämpft und von vielen Zweikämpfen im Mittelfeld geprägt.

Nach knapp 30 Minuten war der TSV im Sechszehner gedankenschneller und konnte nach einem abgewehrten Abschluss zum zwischenzeitlichen Führungstreffer einschieben. Die TSG erholte sich jedoch recht schnell und kämpfte sich zurück ins Spiel. Nach rund einer Stunde Spielzeit war es Kevin Schmid, der im gegnerischen Sechszehner clever agierte und dadurch vom Gegner zu Fall gebracht wurde. Der anschließende Foulelfmeter wurde, wie gewohnt, sicher durch Nicolas Linge verwandelt. Kurz darauf zog Nikolas Vera-Godoy sein zweites gelbwürdiges Foul in der Partie und musste vorzeitig unter die Dusche. In den letzten 30 Minuten des Spiels zeichnete sich zwar ein deutliches Chancenplus für den TSV Ratzenried ab, dies konnten die Gäste, auch aufgrund einer willensstarken Abwehrarbeit um Raphael Sieber und seiner Vordermänner, jedoch nicht entscheidend zu Ihrem Vorteil nutzen. Nach 95 Minuten verbucht die Elf vom Ried den ersten Punkt auf Ihrem Konto und startet mit einem zufriedenstellenden Unentschieden in die Saison.

Die Reserven der beiden Mannschaften haben sich nach einem ansehnlichen Spiel ebenfalls unentschieden mit 2:2 getrennt. Die Tore erzielten hierbei Marco Fauser (1:0) und Claudius Hofgärtner (2:1). 

Am Sonntag, den 06.09. gastiert die TSG beim Aufsteiger SV Deuchelried.

Anpfiff Team II – 12:15 Uhr

Anpfiff Team I – 15:00 Uhr