Kontakt:

TSG Bad Wurzach e.V.
Abt. Fussball
Eugen Miller
Niedermühleweg 17
88410 Bad Wurzach


 

Unsere Sponsoren:

Metzgerei Wegmann
Partner der TSG Bad Wurzach
Wäscherei Harant
Partner im Stadionheft
Hausbau Weizenegger
Partner der TSG Bad Wurzach
Bucher Elektrotechnik
Partner der TSG Bad Wurzach
Bauunternehmen Gnannt
Partner im Stadionheft
Osteria Veneta
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach
Physiotherapie Dagmar Fimpel
Partner im Stadionheft
Reisebüro Weiss
Partner der TSG Bad Wurzach
Der Buchladen
Partner im Stadionheft
Friseur Salon Fähndrich
Partner der TSG Bad Wurzach
Gasthaus Dudelsack
Partner im Stadionheft
Siebenrock Schlüsseldienst
Partner im Stadionheft
Optik Westermayer
Partner der TSG Bad Wurzach
Binder-Michelberger
Partner im Stadionheft
GTÜ Leutkirch
Partner der TSG Bad Wurzach
Taxi Freisinger & Wodniok
Partner der TSG Bad Wurzach
Reifen / me-e-ehr
Partner im Stadionheft
Walter Baustoffe
Partner der TSG Bad Wurzach
Reich Containerdienst
Partner im Stadionheft
Ergo Bochtler
Partner der TSG Bad Wurzach
Michael Stärk - Maurermeister
Partner im Stadionheft
Kosmetikstudio Birk
Partner im Stadionheft
Edeka Bad Wurzach
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Sparkassenversicherung Frehner
Partner im Stadionheft
Sanitätshaus Feine
Partner im Stadionheft
Pascha Döner
Partner der TSG Bad Wurzach
Le Salon
Partner im Stadionheft
Beauty
Partner im Stadionheft
Eiscafe Aldo
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
BAG Raiffeisen
Partner der TSG Bad Wurzach
Strahltechnik Vincon
Partner im Stadionheft
Apotheken
Partner im Stadionheft
Käslädele
Partner der TSG Bad Wurzach
BAG
Partner im Stadionheft
Zum Stadtwirt
Partner der TSG Bad Wurzach
Thüga-Energie
Partner der TSG Bad Wurzach
Anwaltskanzlei Andelfinger
Partner im Stadionheft
Foto Haag
Partner im Stadionheft
BGW Hausbau
BGW Hausbau - Partner der TSG Bad Wurzach
Reifen Stroppel
Partner im Stadionheft
Toom-Baumarkt
Partner der TSG Bad Wurzach
WGV Kibler
Partner im Stadionheft
Druckerei Sauter
Partner der TSG Bad Wurzach
Optik-Blickfang Bad Wurzach
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Waschpark Bad Wurzach
Partner im Stadionheft
EP Fähndrich
Partner im Stadionheft
Grumeth
Partner im Stadionheft
Peter & Sohn
Partner im Stadionheft
Kainz Industriebodentechnik
Partner im Stadionheft
Metzgerei Bank
Partner im Stadionheft
Pizzeria da Roberto
Partner im Stadionheft
Uhren Westermayer
Partner im Stadionheft
Kaufmann
Partner im Stadionheft
Vitalium Bad Wurzach
Partner der TSG Bad Wurzach
Casa Rossa
Partner der TSG Bad Wurzach
Steuerberater Mayinger
Partner der TSG Bad Wurzach
BS-Steuerungsbau
Partner der TSG Bad Wurzach
Brugg10
Partner im Stadionheft
Franz Schoder
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Cafe Hager
Partner der TSG Bad Wurzach
Sparkasse Ravensburg
Partner im Stadionheft
Minigolf im Kurpark Bad Wurzach
Partner im Stadionheft
Ramona' s Haarstudio
Partner im Stadionheft
Gasthof Adler
Partner der TSG Bad Wurzach
LifeArt
Partner im tadionheft
Die Hörmanufaktur
Partner der TSG Bad Wurzach
Autohandel Schele
Partner im Stadionheft
Maler Mohr
Partner der TSG Bad Wurzach
Autohaus Seitz
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach
Bäckerei Klink
Partner im Stadionheft
 
 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Wäscher-Media Bad Wurzach
Powered by Weblication & Wäscher-Media

TSG lässt 6-Punkte in Berg liegen

01.04.2019

Zum Ersten Auswärtsspiel in der Rückrunde war die TSG Bad Wurzach in Berg zu Gast. Auf dem Kunstrasen sahen die zahlreichen Zuschauer ein intensives Spiel bei schönstem Wetter.

Die erste Mannschaft wollte nach dem Unentschieden gegen den SV Bergatreute mit frischem Elan nach Berg reisen, um dort wieder Jagd auf 3 Punkte zu machen. Beide Mannschaften fingen gut an und es war ein kampfreiches schnelles Spiel. Bereits in der 23. Minute konnte die TSV Berg II in Führung gehen. Nach einem Lupfer war die Abwehrreihe der TSG überspielt und Fetic Kian konnte einnetzen. Eine Minute später erhöhte die Mannschaft aus Berg auf 2:0. Die Mannschaft von Trainer Roman Hofgärtner war überrumpelt. Vor der Halbzeit erhöhte der TSV Berg II auf 3:0. 

Nach der Halbzeit kam die TSG viel besser aus der Kabine. In der 80. Minute traf Nikolas Vera-Godoy zum Anschlusstreffer. Der Treffer fiel leider zu spät. Die TSG warf alles nach vorne und hatte Chance um Chance. Doch die mangelhafte Chancenverwertung führte dazu, dass man in der 90. Minute in einen Konter lief welcher von Berg zum 4:1 Schlussstand vollendet wurde. Der TSV Berg spielte guten Fußball und durch die individuellen Fehler unserer Seite muss man von einer verdienten Niederlage sprechen.

Die zweite Mannschaft der TSG hatte durch die Ausfälle in der ersten Mannschaft und der Abwesenheit von ein paar Leistungsträgern einen Personalmangel zu beklagen. Nach vorangegangen Niederlagen musste man leider in Berg ein bitteres 5:0 einstecken