Kontakt:

TSG Bad Wurzach e.V.
Abt. Fussball
Eugen Miller
Niedermühleweg 17
88410 Bad Wurzach


 

Unsere Sponsoren:

Grumeth
Partner im Stadionheft
BAG Raiffeisen
Partner der TSG Bad Wurzach
Bucher Elektrotechnik
Partner der TSG Bad Wurzach
Steuerberater Mayinger
Partner der TSG Bad Wurzach
Maler Mohr
Partner der TSG Bad Wurzach
Kainz Industriebodentechnik
Partner im Stadionheft
Binder-Michelberger
Partner im Stadionheft
Physiotherapie Dagmar Fimpel
Partner im Stadionheft
Bauunternehmen Gnannt
Partner im Stadionheft
Metzgerei Wegmann
Partner der TSG Bad Wurzach
Bäckerei Klink
Partner im Stadionheft
Cafe Hager
Partner der TSG Bad Wurzach
Ramona' s Haarstudio
Partner im Stadionheft
Franz Schoder
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Zum Stadtwirt
Partner der TSG Bad Wurzach
EP Fähndrich
Partner im Stadionheft
Reifen Stroppel
Partner im Stadionheft
Minigolf im Kurpark Bad Wurzach
Partner im Stadionheft
Thüga-Energie
Partner der TSG Bad Wurzach
Peter & Sohn
Partner im Stadionheft
Ergo Bochtler
Partner der TSG Bad Wurzach
Uhren Westermayer
Partner im Stadionheft
Sparkassenversicherung Frehner
Partner im Stadionheft
Pascha Döner
Partner der TSG Bad Wurzach
Der Buchladen
Partner im Stadionheft
Optik-Blickfang Bad Wurzach
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Die Hörmanufaktur
Partner der TSG Bad Wurzach
Reisebüro Weiss
Partner der TSG Bad Wurzach
Gasthaus Dudelsack
Partner im Stadionheft
GTÜ Leutkirch
Partner der TSG Bad Wurzach
Metzgerei Bank
Partner im Stadionheft
Strahltechnik Vincon
Partner im Stadionheft
Friseur Salon Fähndrich
Partner der TSG Bad Wurzach
Eiscafe Aldo
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Käslädele
Partner der TSG Bad Wurzach
Beauty
Partner im Stadionheft
Sparkasse Ravensburg
Partner im Stadionheft
Autohaus Seitz
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach
BAG
Partner im Stadionheft
Kaufmann
Partner im Stadionheft
Siebenrock Schlüsseldienst
Partner im Stadionheft
Apotheken
Partner im Stadionheft
Vitalium Bad Wurzach
Partner der TSG Bad Wurzach
LifeArt
Partner im tadionheft
Waschpark Bad Wurzach
Partner im Stadionheft
BGW Hausbau
BGW Hausbau - Partner der TSG Bad Wurzach
Casa Rossa
Partner der TSG Bad Wurzach
Optik Westermayer
Partner der TSG Bad Wurzach
Kosmetikstudio Birk
Partner im Stadionheft
Osteria Veneta
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach
Taxi Freisinger & Wodniok
Partner der TSG Bad Wurzach
Toom-Baumarkt
Partner der TSG Bad Wurzach
Edeka Bad Wurzach
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Walter Baustoffe
Partner der TSG Bad Wurzach
Brugg10
Partner im Stadionheft
Sanitätshaus Feine
Partner im Stadionheft
Michael Stärk - Maurermeister
Partner im Stadionheft
Wäscherei Harant
Partner im Stadionheft
Le Salon
Partner im Stadionheft
Anwaltskanzlei Andelfinger
Partner im Stadionheft
Foto Haag
Partner im Stadionheft
Reifen / me-e-ehr
Partner im Stadionheft
Pizzeria da Roberto
Partner im Stadionheft
Druckerei Sauter
Partner der TSG Bad Wurzach
Gasthof Adler
Partner der TSG Bad Wurzach
WGV Kibler
Partner im Stadionheft
Reich Containerdienst
Partner im Stadionheft
BS-Steuerungsbau
Partner der TSG Bad Wurzach
Hausbau Weizenegger
Partner der TSG Bad Wurzach
Autohandel Schele
Partner im Stadionheft
 
 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Wäscher-Media Bad Wurzach
Powered by Weblication & Wäscher-Media

TSG muss sich steigern!

07.10.2016

Die TSG muss sich im Spiel gegen den SV Ankenreute im Vergleich zum vergangenen Spiel gegen den SV Bergatreute steigern. Trotz des Sieges war besonders die 1. Halbzeit eine der schlechtesten der gesamten Saison.

Am Sonntag um 15 Uhr trifft die TSG in Ankenreute auf einen Gegner, der bisher noch nicht so recht in die Spur finden konnte. Nichtsdestotrotz wird Ankenreute alles investieren um nicht leer auszugehen. Für die TSG bedeutet das, dass man körperlich auf jeden Fall dagegenhalten muss und vor allem wieder kompakter stehen muss. Außerdem muss sich das Aufbauspiel und die Bewegung ohne Ball verbessern. Insgesamt möchte man natürlich das Spiel für sich entscheiden und 3 Punkte mit nach Hause nehmen. Fast schon wichtiger ist, dass man es wieder schafft eine ordentliche Leistung abzurufen und sich nicht wieder dem Niveau des Gegners anpasst. Auch wenn an diesem Sonntag nur das Spiel gegen den SV Ankenreute zählt, wird dieses Spiel eine Art Generalprobe vor den schwierigen Spielen gegen Baindt, Wolfegg, Fronhofen und Molpertshaus. 

Grundsätzlich stehen alle Spieler zur Verfügung, bis auf den gesperrten Hofgärtner. Außerdem war Dennis Hafner nach dem kampfbetonten Spiel gegen Bergatreute etwas angeschlagen und es ist noch nicht sicher, ob er für 90 Minuten fit genug ist. 

Außerdem spielt auch die 2. Mannschaft bereits um 13:15 Uhr und möchte nach 2 spielfreien Wochen an die guten Leistungen der vorherigen Spiele anknüpfen.