Kontakt:

TSG Bad Wurzach e.V.
Abt. Fussball
Eugen Miller
Niedermühleweg 17
88410 Bad Wurzach


 

Unsere Sponsoren:

Autohaus Seitz
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach
WGV Kibler
Partner im Stadionheft
BAG Raiffeisen
Partner der TSG Bad Wurzach
Anwaltskanzlei Andelfinger
Partner im Stadionheft
Minigolf im Kurpark Bad Wurzach
Partner im Stadionheft
Reich Containerdienst
Partner im Stadionheft
BAG
Partner im Stadionheft
Casa Rossa
Partner der TSG Bad Wurzach
Metzgerei Wegmann
Partner der TSG Bad Wurzach
Der Buchladen
Partner im Stadionheft
Ergo Bochtler
Partner der TSG Bad Wurzach
LifeArt
Partner im tadionheft
Walter Baustoffe
Partner der TSG Bad Wurzach
Hausbau Weizenegger
Partner der TSG Bad Wurzach
Bäckerei Klink
Partner im Stadionheft
Michael Stärk - Maurermeister
Partner im Stadionheft
Peter & Sohn
Partner im Stadionheft
Beauty
Partner im Stadionheft
BS-Steuerungsbau
Partner der TSG Bad Wurzach
Optik Westermayer
Partner der TSG Bad Wurzach
Thüga-Energie
Partner der TSG Bad Wurzach
Druckerei Sauter
Partner der TSG Bad Wurzach
Taxi Freisinger & Wodniok
Partner der TSG Bad Wurzach
Sparkasse Ravensburg
Partner im Stadionheft
Physiotherapie Dagmar Fimpel
Partner im Stadionheft
Uhren Westermayer
Partner im Stadionheft
Die Hörmanufaktur
Partner der TSG Bad Wurzach
Eiscafe Aldo
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Ramona' s Haarstudio
Partner im Stadionheft
EP Fähndrich
Partner im Stadionheft
Optik-Blickfang Bad Wurzach
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Waschpark Bad Wurzach
Partner im Stadionheft
Friseur Salon Fähndrich
Partner der TSG Bad Wurzach
Foto Haag
Partner im Stadionheft
Kosmetikstudio Birk
Partner im Stadionheft
Maler Mohr
Partner der TSG Bad Wurzach
Apotheken
Partner im Stadionheft
Autohandel Schele
Partner im Stadionheft
Brugg10
Partner im Stadionheft
Le Salon
Partner im Stadionheft
Reifen Stroppel
Partner im Stadionheft
Bauunternehmen Gnannt
Partner im Stadionheft
BGW Hausbau
BGW Hausbau - Partner der TSG Bad Wurzach
Sparkassenversicherung Frehner
Partner im Stadionheft
Osteria Veneta
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach
Käslädele
Partner der TSG Bad Wurzach
Reisebüro Weiss
Partner der TSG Bad Wurzach
Grumeth
Partner im Stadionheft
Reifen / me-e-ehr
Partner im Stadionheft
Zum Stadtwirt
Partner der TSG Bad Wurzach
Vitalium Bad Wurzach
Partner der TSG Bad Wurzach
Binder-Michelberger
Partner im Stadionheft
Siebenrock Schlüsseldienst
Partner im Stadionheft
Kainz Industriebodentechnik
Partner im Stadionheft
Pizzeria da Roberto
Partner im Stadionheft
Strahltechnik Vincon
Partner im Stadionheft
Gasthof Adler
Partner der TSG Bad Wurzach
Franz Schoder
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Sanitätshaus Feine
Partner im Stadionheft
Cafe Hager
Partner der TSG Bad Wurzach
Kaufmann
Partner im Stadionheft
Pascha Döner
Partner der TSG Bad Wurzach
Toom-Baumarkt
Partner der TSG Bad Wurzach
Steuerberater Mayinger
Partner der TSG Bad Wurzach
Gasthaus Dudelsack
Partner im Stadionheft
GTÜ Leutkirch
Partner der TSG Bad Wurzach
Wäscherei Harant
Partner im Stadionheft
Edeka Bad Wurzach
Partner im Stadionheft der TSG Bad Wurzach Abt. Fussball
Metzgerei Bank
Partner im Stadionheft
Bucher Elektrotechnik
Partner der TSG Bad Wurzach
 
 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Wäscher-Media Bad Wurzach
Powered by Weblication & Wäscher-Media

6 Punkte Spieltag für die Aktiven der TSG Bad Wurzach

05.11.2018

Vogt unterliegt in Wurzach mit 1:0, der beste Sturm der Liga traf am Wochenende auf die beste Abwehr und konnte kein Tor erzielen.

Bereits in der 4. Minute musste die TSG verletzungsbedingt wechseln, Innenverteidiger Clemens Häfele hatte sich am Oberschenkel verletzt und konnte nicht mehr weitermachen. Auf diesem Wege: Gute Besserung Clemens! Das Spiel war in der Anfangsphase sehr ausgeglichen und beide Mannschaften hatten ihre Chancen. In der 30. Minute konnte Linge nach einer feinen Einzelleistung im Netz versenken. Der Torjäger der TSG kann bereits 8 Treffer für sich verbuchen. Die Gäste wurden immer wieder über Standards gefährlich, jedoch blieb ein Tor aus. Beide Mannschaften versuchten spielerische Lösungen zu finden was aber nicht immer leicht war bei dem schlecht bespielbaren Rasen. In Halbzeit 2 machte der SV Vogt mehr Druck, sie waren die letzten 9 Spiele ungeschlagen und wollten mehr, aber die TSG verteidigte wieder einmal gekonnt und konnte die Führung so über die Zeit bringen.

Am Ende kann man sagen, dass aufgrund der starken Defensivleistung sind die 3 Punkte für die Heimmannschaft nicht unverdient. Die starke Offensivqualität der Gäste blieb an diesem Tag aus, und so bleibt der SV Vogt seit langer Zeit torlos, ob es an den 90. Minuten, da er bereits am Donnerstag spielen musste liegt bleibt offen. Die TSG bleibt Zuhause ungeschlagen und will nun am letzten Hinrundenspieltag in Ravensburg nochmal alles geben.

Die 2. Mannschaft konnte ihr Spiel mit 4:3 gewinnen. Torschützen in dieser Partie: Abdulkader, Löhmann und 2x Gschwind.

HEJA TSG!

Startaufstellung: Raphael Sieber, Simon Schütt (85. Timo Buck), Clemens Häfele (4. Marco Fauser), Peter Völkel, Stefan Gebauer, Simon Wahl, Atcha Awali (74. Ebrima Gaye), Johannes Reichle, Maximilian Kaiser (64. Julian Lendt), Lukas Maucher, Nicolas Linge - Trainer: Roman Hofgärtner